Briefmarken - Stamps


deutsch Nachstehend werden etwa in Originalgröße (abhängig von der Bildschirmauflösung) Briefmarken gezeigt, die sich auf Mathematiker beziehen oder einen Bezug zur Mathematik aufweisen. Durch Anklicken einer einzelnen Marke wird ein neues Browser-Fenster geöffnet und die Briefmarke erscheint in vierfacher (linearer) Vergrößerung. Ausnahmen bilden die Blockausgaben zum 500. Geburtstag von Pedro Nunes und dem 100. Jahrestags der ersten deutschen Antarktis-Expedition, die nur in zweifacher linearer Vergrößerung wiedergegeben werden, damit nicht nur ein kleiner Ausschnitt auf dem Bildschirm zu sehen ist. (Da der Browser aktuell kein JavaScript unterstützt, kann die Dimensionierung der Browser-Fenster nicht von der Größe der Grafik abhängig gestaltet werden.) Die Anmerkungen zu den einzelnen deutschen Briefmarken sind unter Verwendung der Angaben im Michel-Katalog (1989, ISBN 387858 821 6) formuliert worden. Dies ist der Grund, warum weiter unten J. Kepler ausschließlich als Astronom und G. W. Leibniz in einem Fall ausschließlich als Philosoph bezeichnet wird.

Weitere Beiträge zur vorliegenden Briefmarkensammlung sind ausdrücklich erwünscht. Zu diesem Zweck wären die Briefmarken mit einer Auflösung von 600 dpi einzuscannen, verlustfrei zu speichern (bmp- bzw. pcx-Format) und per Mail an den Autor (wolfgang.volk@berlin.de) zu senden. Der Beitragende wird erwähnt und ein Verweis (Link) angelegt werden, wenn dem nicht explizit widersprochen wird. So ist auch Kurt Ziesing aus Erfurt für die leihweise Überlassung der meisten der unten wiedergegebenen Briefmarken der DDR zu danken. Das Bild der Briefmarke aus dem Jahr 1992 zu Georg Christoph Lichtenberg wurde von Klaus Hübner aus Göttingen beigetragen. Jürgen Hahn aus Berlin steuerte dankenswerterweise die viele belgische, österreichische, tschechiche und ungarische Briefmarken bei.

Nach den Briefmarken, die sich unmittelbar auf einen oder mehrere Mathematiker beziehen, werden noch Briefmarken gezeigt, die zu bestimmten Ereignissen wie ICM-Tagungen herausgegeben wurden, oder in naheliegender Weise die Exponate sinnfällig ergänzen.

english Below stamps are shown approximately in original size (depending on the resolution of the screen) which show mathematicians or are related to mathematics in some way. Clicking on an image of such a stamp a new browser window will be opened showing the stamp linearly magnified by factor 4. Only the stamps issued on the 500th birthday of Pedro Nunes and the centennary of the first German expedition to the antartic area will be magnified by the factor 2 for the sake of fitting on the screen. (Because your browser actually does not support JavaScript, the size of the new window cannot be related to the size of the graphics.) The remarks to the German stamps also makes use of information provided by the Michel-catalogue (1989, ISBN 387858 821 6). This is the reason why below J. Kepler is indicated to be only an astronomer and G. W. Leibniz is indicated to be only a philosopher in one case.

Further contributions to this stamp collection are welcome. For this reason, please, scan such stamps with a resolution of 600 dpi, store it in a format without loss of information (formats bmp or pcx) and send it per mail to the author (wolfgang.volk@berlin.de). The contributor will be mentioned and a link to the homepage will be set if not explicitely opponed to this procedure. Hence it is to thank Kurt Ziesing from Erfurt for providing most of the stamps issued by the GDR for reproducing them electronically. A picture of the stamp for Georg Christoph Lichtenberg was contributed by Klaus Hübner from Göttingen. Thanks must be explicitely expressed to Jürgen Hahn from Berlin for providing a lot of Austrian, Belgian, Czech, and Hungarian stamps.

Below the stamps which are directly associated to one or more mathematicians, more stamps are presented which were issued in occasion of mathematical events like the ICM-congresses or suitably extend this collection.

Niels Henrik Abel

Briefmarke von 2002 / stamp from 2002

Briefmarke von 2002 / stamp from 2002

deutsch Die Briefmarken wurden im Königreich Norwegen anlässlich des 200. Geburtstags des Mathematikers Niels Henrik Abel (1802 - 1829) herausgegeben.

english These stamps were issued in the Kingdom of Norway in occasion of the 200th anniversary of the date of birth of the mathematician Niels Henrik Abel (1802 - 1829).



Albertus Magnus

Briefmarke von 1961 / stamp from 1961 Briefmarke von 1961 / stamp from 1961

deutsch Die Briefmarke mit einem Porträt von Albertus Magnus ist Teil des 1961 - 1964 in der Bundesrepublik Deutschland herausgegebenen Satzes "Bedeutende Deutsche".

english This stamp with a portrait of Albertus Magnus is part of the set "Important Germans" which was issued in the Federal Republic of Germany from 1961 up to 1964.



Briefmarke von 1980 / stamp from 1980

deutsch Die Briefmarke mit dem Bildnis von Albertus Magnus ist Teil des 1980 in der Bundesrepublik Deutschland herausgegebenen Satzes "Europa - Bedeutende Persönlichkeiten".

english This stamp with a portrait of Albertus Magnus is part of the set "Europ - Important persons" which was issued in the German Federal Republic in 1980.



Jean Le Rond d'Alembert

Briefmarke von 1959 / stamp from 1959

deutsch Die Briefmarke wurde von der Französischen Post im Jahr 1959 als Teil des Satzes "Berühmtheiten" ("Célébrités") herausgegeben. Neben dem Betrag für das Porto wurde noch ein Zuschlag von 10 Francs (FRF) für das Französische Rote Kreuz erhoben.

english This stamp was issued in France in 1959 as a member of the set "Celebrities". An additional tax was to be charged for supporting the French Red Cross.



André Marie Ampère

Briefmarke von 1936 / stamp from 1936

deutsch Die Briefmarke der Französischen Post wurde im Jahr 1936 aus Anlass seines 100. Todestages herausgegeben.

english This stamp was issued in France in 1936 in occasion of the 100th anniversary of his death.



Briefmarke von 1949 / stamp from 1949

deutsch Die Briefmarke der Französischen Post wurde im Jahr 1949 als Teil eines Satzes anlässlich der Internationalen Konferenz für Telegrafie und Telefonie herausgegeben. Sie zeigt neben A. M. Ampère auch F. Arago.

english This stamp was issued in France in 1949 as a member of a set in occasion of the International Telegraph and Telephone Conference. Beside A. M. Ampère it also shows F. Arago.



David Anacht

Briefmarke von 1980 / stamp from 1980

deutsch Die Briefmarke, die den Philosophen und Logiker zeigt, der auch David der Armenier oder David der Unbesiegbare genannt wird und auch Texte von Aristoteles übersetzte, wurde 1980 in der Sovjetunion aus Anlass seines 1500. Geburtstags herausgegeben. In der Kopfzeile ist der Name des Philosophen in kyrillischen und armenischen Buchstaben gesetzt. Der untere Text weist D. Anacht als armenischen Philosophen aus.

english This stamp was issued in the Sovjet Union in 1980 and shows the philosopher and logician who was also called David the Armenian and David the Invinible in occasion of the 1500th annivesary of his birth. He also translated some works of Aristoteles. The headline shows the name with cyrillic and Armenian letters. The lower text notes that D. Anacht was an Armenian philosopher.



Dominique François Jean Arago

deutsch Die Briefmarke der Französischen Post wurde im Jahr 1949 als Teil eines Satzes anlässlich der Internationalen Konferenz für Telegrafie und Telefonie herausgegeben. Sie zeigt neben F. Arago auch A. M. Ampère. Diese Briefmarke ist weiter oben bei A. M. Ampère abgebildet und beschrieben.

english This stamp was issued in France in 1949 as a member of a set in occasion of the International Telegraph and Telephone Conference. Beside F. Arago it also shows A. M. Ampère. This stamp is presented and described above in the part dedicated to A. M. Ampère.



Archimedes

Briefmarke von 1973 / stamp from 1973

deutsch Die Briefmarke erschien in der Deutschen Demokratischen Republik im Jahre 1973 als Teil eines Briefmarkensatzes mit 6 Werten mit Motiven von Bildern alter Meister. Das Bild "Archimedes" stammt von Domenico Fetti.

english This stamp was issued in the German Democratic Republic in the year 1973 as a member of a set of 6 stamps with paintings. The painting "Archimedes" was created by Domenico Fetti.



Briefmarke von 1983 / stamp from 1983

deutsch Die Briefmarke erschien als Europa-Marke im Jahre 1983 in Griechenland. Im Hintergrund eine Versuchseinrichtung zur Bestimmung des Auftriebs und auf dem Tisch eine geometrische Konstruktion.

english This stamp was issued in Greece in 1983. In the background a test-bed can be seen for determining buoyancy and on the table geometric constructions.



Abu Ali al-Husain ibn Abdallah ibn Sina (Avicenna)

Briefmarke von 1952 / stamp from 1952

deutsch Diese Briefmarke wurde in der Deutschen Demokratischen Republik im Jahr 1952 als Teil des Satzes "Gedenktage berühmter Männer" herausgegeben. Die anderen Briefmarken dieses Satzes würdigen Victor Hugo (1802 - 1885), Leonardo da Vinci (1452 - 1519) und Nikolaj Gogol (1809 -1852). Man erkennt leicht, dass diese Persönlichkeiten wegen runder Geburts- oder Todestage geehrt werden. Bei der Briefmarke mit dem Porträt von Avicenna erscheint die Jahreszahl 952, doch wurde dieser erst im Jahre 980 nach Christus geboren (vergleiche auch hier aber auch das Vorwort von [2]). Die Fehlerursache ist wohl darin auszumachen, dass sich das in [2] zitierte Millenium auf Jahre des islamischen Kalenders bezieht! Berücksichtigt man, dass 100 Sonnenjahre etwa 103 Mondjahre entsprechen, so löst sich der Konflikt auf.

english This stamp was issued in the German Democratic Republic in 1952 as a part of the set "Anniversaries of celebrated personages". The other stamps of this set commemorates to Victor Hugo (1802 - 1885), Leonardo da Vinci (1452 - 1519), and Nikolaj Gogol (1809 -1852). It looks obvious that these personages are honoured due to round anniversaries concerning birth or death. The stamp concerning Avicenna shows the number 952 while he was born in 980 A. D. (see also here but also the preface of [2]). The reason for this error is that the millenium mentioned in [2] is based on years of the Islamic calendar! The fact that 100 years of the Christian calendar almost equal 103 years of the islamic calendar solves the conflict.



Briefmarke von 1980 / stamp from 1980

deutsch Diese Briefmarke wurde in der Sovjetunion im Jahr 1980 anlässlich des 1000. Geburtstags herausgegeben. In der rechten unteren Ecke sind der originäre Name Ibn Sina sowie der Name Avicenna in kyrillischen Buchstaben angegeben. Links unten auf den Seiten eines aufgeschlagenen Buchs sind Geburts- und Todesjahr (980 - 1037) angegeben; die unterste Zeile auf der rechten Seite nennt auch den Namen Ibn Sina in arabischer Schrift. Die Symbole über dem Buch weisen darauf hin, dass Avicenna auch ein bedeutender Arzt war (der "Kanon der Medizin" war lange Zeit ein medizinisches Standardwerk).

english This stamp was issued in the Sovjet Union in 1980 in occasion of his 1000th anniversary of his birth. In the lower right corner the original name Ibn Sina as well as the name Avicenna are given in cyrillic letters. At the lower left corner an open book is shown whose pages provide the years of birth and death (980 - 1037) and some text in arabic with the name Ibn Sina at its end. The symbols shown above the book refer to the fact that Avicenna was also a famous physician. His book "The Canon of Medicine" was the standard medical text for a long time.



Briefmarke von 1987 / stamp from 1987

deutsch Dieses Postwertzeichen ist Teil des Briefmarkensatzes Pioniere der Medizin, der im Jahr 1987 in Ungarn verausgabt wurde. Es zeigt ein Porträt des Gelehrten Abu Ali al-Husain ibn Abdallah ibn Sina, der meist mit seinem latinisierten Namen Avicenna bezeichnet wird.

english This stamp was issued in Hungary in 1987 as a part of the set Pioneers of medicine. It shows a potrait of the savant Abu Ali al-Husain ibn Abdallah ibn Sina, which in the western hemisphere is mostly called by his Latinized variant Avicenna.



Briefmarke von 2005 / stamp from 2005

deutsch Diese Briefmarke wurde in Frankreich im Jahr 2005 herausgegeben. Unter dem Porträt sind der Name in französischer Variante und die Lebensdaten angegeben.

english This stamp was issued in France in 2005. Below the portrait the name in its French variant as well the years of life are provided.



Stefan Banach

Briefmarke von 1982 / stamp from 1982

deutsch Diese Briefmarke wurde in Polen 1982 als Teil eines Briefmarkensatzes mit 4 Werten - allesamt Mathematiker betreffend - herausgegeben (vergleiche Briefmarke zu Wacław Sierpinski).

english This stamp was issued in Poland in 1982 as a member of a set of 4 stamps, all of them concerning mathematicians (cf. stamp for Wacław Sierpinski).



Jakob Bernoulli

Briefmarke von 1994 / stamp from 1994

deutsch Die Briefmarke erschien in der Schweiz anlässlich des Internationalen Mathematikerkongresses, der im Jahr 1994 in Zürich veranstaltet wurde. Er zeigt ein Porträt des Mathematikers Jakob Bernoulli nebst einer Formel und einer grafischen Darstellung mit der Aussage, dass das arithmetische Mittel gleichartiger Messungen mit wachsender Anzahl der Messungen gegen den Erwartungswert der Messgröße konvergiert ( Gesetz der großen Zahlen, siehe auch Briefmarke des Monats September 2004). (Einen Hinweis bezüglich der dargestellten Person oder des Anlasses sucht man vergebens.)

english This stamp was issued in Switzerland in occasion of the International Congress of Mathematicians which was organized in Zürich in 1994. It shows a portrait of the mathematician Jakob Bernoulli together with a formula and a graphics related to the proposition: The arithmetic mean of a series of measurements of a value (under identical circumstances) tends to the expected value if their number increases (Law of large numbers, cf. also stamp of the month September 2004). This stamp neither possesses a hint with respect to the person presented nor to its reason.



Friedrich Wilhelm Bessel

Briefmarke von 1984 / stamp from 1984

deutsch Die Briefmarke erschien in der Bundesrepublik Deutschland anlässlich des 200. Geburtstags des Mathematikers Friedrich Wilhelm Bessel (1784 - 1846). In der linken Hälfte der Briefmarke sind die Graphen von zwei der Besselschen Funktionen erster Art, J0 und J1, wiedergegeben.

english This stamp was issued in the Federal Republic of Germany in occasion of the 200th anniversary of the date of birth of the mathematician Friedrich Wilhelm Bessel (1784 - 1846). On the left part shows the graphs of two of Bessel's functions of the first kind, J0 and J1.



Ludwig Boltzmann

Briefmarke von 1981 / stamp from 1981

deutsch Diese Briefmarke wurde im Jahr 1981 in Österreich anlässlich seines 75. Todestags herausgegeben. L. Boltzmann war zwar Physiker, hatte aber auch einige Jahre den Lehrstuhl für Mathematik an der Universität in Wien inne.

english This stamp was issued in Austria in 1981 in occasion of the 75th anniversary of his death. L. Boltzmann was primarily physicist but hold also the chair for mathematics for several years at the university of Vienna.



Farkas Bolyai

Briefmarke von 1975 / stamp from 1975

deutsch Diese Briefmarke wurde im Jahr 1975 in Ungarn anlässlich des 200. Geburtstags von F. Bolyai herausgegeben.

english This stamp was issued in Hungary in 1975 in occasion of the 200th date of birth of F. Bolyai.



János Bolyai

Briefmarke von 1960 / stamp from 1960

deutsch Diese Briefmarke wurde im Jahr 1960 in Ungarn als Teil des Briefmarkensatzes Persönlichkeiten herausgegeben.

english This stamp was issued in Hungary in 1960 as part of the set Personages.



Jean Charles de Borda

Briefmarke von 1981 / stamp from 1981

deutsch Im Jahr 1981 gab die Deutsche Bundespost zwei Briefmarkensätze mit Motiven zu optischen Instrumenten heraus, so - wie es in der Zeit vor der Wiedervereinigung Deutschlands üblich war - einen für den Bereich der Bundespost und einen für West-Berlin. Eine Briefmarke von Ersterem zeigte einen Borda-Kreis, ein spezielles Vermessungsinstrument, das mit dem Namen eines Mathematikers verbunden ist. Um der Vollständigkeit Genüge zu tun, können beide Briefmarkensätze im Rahmen dieser Ausstellung eingesehen werden:
Borda-Kreis um 1800, Spiegelfernrohr um 1770, Binokularmikroskop um 1860 und Oktant 1775 für den Bereich der Deutschen Bundespost und
Theodolit um 1810, Äquatorial um 1820, Mikroskop 1790 und Sextant um 1830 für den Bereich der Deutschen Bundespost Berlin.

english In 1981 the German post authority issued two sets with motives of optical instruments. It was clear under these circumstances one set for the Federal Republic of Germany and one for Western Berlin. A stamp of the former mentioned set shows a so called Borda repeating circle. For the sake of completeness both stamp sets are presented in this exhibition:
Borda repeating circle about 1800, reflector telescope about 1770, binoculary microscopeabout 1860, and octant 1775 for Western Germany and
theodolite about 1810, equatorial about 1820 (it looks like that there's no official idiom in English), microscope 1790, and sextant about 1830 for West Berlin.



Tycho Brahe

Briefmarke von 1996 / stamp from 1996

deutsch Die Briefmarke wurde im Jahr 1996 anlässlich des 450. Geburtstags von T. Brahe in der Tschechischen Republik herausgegeben. Auf der rechten Seite der Darstellung ist ein Sextant zu erkennen.

english This stamp was issued in the Czech Republic in 1996 in accasion of the 450th anniversary of the date of birth of T. Brahe. A sketch of a sextant is given on the right hand side.



Louis Victor Pierre Raymond duc de Broglie

Briefmarke von 1994 / stamp from 1994

deutsch Diese Briefmarke wurde im Jahr 1994 zusammen mit der Briefmarke zur Entdeckung des Ohmschen Gesetzes als zweiwertiger Satz von der Deutschen Post herausgegeben. Anlass für die Zuordnung dieser Marke mit dem Thema Entdeckung der Quantentheorie zu L. de Broglie ist dadurch gerechtfertigt, da auf ihr auch die Beziehung zwischen Energie und Frequenz der de Broglieschen Materiewellen formuliert ist. An der Herleitung der mathematischen Grundlagen der Quantentheorie waren unter anderem auch die Mathematiker (und Physiker) Paul Dirac und Erwin Schrödinger beteiligt.

english This stamp was issued in 1994 together with the stamp on discovery of Ohm's law as a set of two values by the Deutsche Post. The association of this stamp on the discovery of quantum theory to L. de Broglie looks justified by the presented formula on the relation of energy and frequency of de Broglie waves. Also the mathematicians (and physicists) Paul Dirac and Erwin Schrödinger contributed to the development of the mathematical basics of quantum theory.



Jost Bürgi

Briefmarke von 1972 / stamp from 1972

deutsch Diese Briefmarke wurde im Jahr 1972 von der Deutschen Post als Teil des aus sechs Marken bestehenden Satzes "Erd- und Himmelsgloben" herausgegeben. Diese Briefmarke zeigt eine Globusuhr, die von Jost Bürgi hergestellt wurde. Alle Marken dieses Briefmarkensatzes zeigen Exponate des Staatlichen Mathematisch-Physikalischen Salons in Dresden.

english This stamp was issued in 1972 in the German Democratic Republic as a part of a set of six stamps called "Terrestrial and celestial globes". This stamps shows a clock constructed by Jost Bürgi. All stamps of this set show exhibits of the Staatlichen Mathematisch-Physikalischen Salon in the city of Dresden.



Augustin-Louis Cauchy

Briefmarke von 1989 / stamp from 1989

deutsch Die Briefmarke mit einem Porträt des Mathematikers Augustin Cauchy (1789 - 1857) wurde in Frankreich zu dessen 200. Geburtstag herausgegeben.

Oben rechts ist die Cauchysche Integralformel für holomorphe Funktionen zu erkennen während auf der linken Seite der Graph der Funktion y: [-1,1] → IR, mit y(x) = x2 zu erkennen ist; schlicht mit dem Ausdruck y = x2 markiert. Dabei sind noch die Rechtecke, welche die Untersumme zur Schrittweite 0,1 bilden, eingetragen, sowie das Integral über die Funktion y mit dem Zahlenwert 2/3 ausgewiesen. Eine weitere Grafik auf der rechten Seite ergänzt dieses Ensemble.

english This stamp with a portrait of the mathematician Augustin Cauchy (1789 - 1857) was issued in France in occasion of 200th anniversary of his date of birth.

Above on the right Cauchy's integral formula for holomorphic functions ist given. On the left the graph of the function y: [-1,1] → IR mapping x on x2 is shown, simply labeled by y = x2. But also the rectangles forming the lower Riemann sum for the meshwidth 0.1 are presented. Moreover the integral over the function y is given by 2/3. Another diagram on the right completes theensemble.



Richard Dedekind

Briefmarke von 1981 / stamp from 1981

deutsch Die Briefmarke mit einem Porträt von Richard Dedekind (1831 - 1916) ist Teil des 1981 in der Deutschen Demokratischen Republik herausgegebenen Satzes "Bedeutende Persönlichkeiten".

english This stamp with a portrait of Richard Dedekind (1831 - 1916) is part of the set "Important personages" which was issued in the German Democratic Republic in 1981.



Demokrit von Abdera

Briefmarke von Demokrit / stamp from Democritus

deutsch Im Lexikon bedeutender Mathematiker (Verlag Harry Deutsch, 1990, Thun - Frankfurt a. M.) wird Demokrit als Naturphilosoph bezeichnet. Auf ihn geht der Begriff des Atoms (das Unteilbare) zurück, was auf der Briefmarke durch die Grafik in der rechten Hälfte zum Ausdruck gebracht wird. Demokrit werden auch zahlreiche mathematische Abhandlungen zugeschrieben, u. a. bzgl. der Volumenberechnung von Pyramiden und Kegeln.

english The Lexikon bedeutender Mathematiker (lexicon of outstanding mathematicians) (Verlag Harry Deutsch, 1990, Thun - Frankfurt a. M.) declares Democritus as a philosopher of nature. The concept of atoms is ascribed to him, which is expressed by the graphics on the right of the stamp. Several mathematical treatise are ascribed to Democritus, e. g. about the computation of the volumes of pyramids and cones.



René Descartes

Briefmarke von 1937 / stamp from 1937

Briefmarke von 1937 / stamp from 1937

deutsch Die Briefmarke zeigt ein Porträt des Mathematikers René Descartes (1596 - 1650) sowie auf der linken Seite ein aufgeschlagenes Buch mit dem Text "Discours sur la méthode 1637" und auf der rechten zwei weitere seiner Werke mit den Titeln "Traite de l'homme" und "Géométrie". Die Briefmarke wurde in Frankreich anlässlich des 300. Jahrestags der Veröffentlichung des erstgenannten Werks herausgegeben.

In einer weiteren Auflage der Briefmarke wurde der Buchtitel korrigiert und lautet nun richtig "Discours de la méthode 1637".

english This stamp shows a portrait of the mathematician René Descartes (1596 - 1650) but also an opened book with the title "Discours sur la méthode 1637" on the left and two more books on the right with the titles "Traite de l'homme" und "Géométrie". The stamp was issued in France in occasion of 300th anniversary of the publication of the first mentioned work.

The title was then corrected to "Discours de la méthode 1637" for another edition of the stamp.



Briefmarke von 1996 / stamp from 1996

deutsch Die Briefmarke mit einem Porträt des Mathematikers René Descartes (1596 - 1650) wurde in Frankreich zu dessen 400. Geburtstag herausgegeben.

english This stamp with a portrait of the mathematician René Descartes (1596 - 1650) was issued in France in occasion of 400th anniversary of his date of birth.



Christian Andreas Doppler

Briefmarke von 1992 / stamp from 1992

deutsch Im Lexikon bedeutender Mathematiker (Verlag Harry Deutsch, 1990, Thun - Frankfurt a. M.) wird C. A. Doppler auch als Mathematiker ausgewiesen. Seine bekannteste Leistung hat er auf dem Gebiet der Optik geleistet, die Entdeckung des nach ihm benannten Doppler-Effekts im Jahre 1842. Der 150-ste Jahrestag dieser Entdeckung war für die Österreichische Post Anlass für die Herausgabe dieser Briefmarke.

english The Lexikon bedeutender Mathematiker (lexicon of outstanding mathematicians) (Verlag Harry Deutsch, 1990, Thun - Frankfurt a. M.) declares C. A. Doppler also as a mathematician. He made his most remarkable discovery in 1842 in the field of optics which now bears his name. The 150th anniversary of this event was the reason for issueing this stamp by the Austrian Post Service.



Albrecht Dürer

Briefmarke von 1926 / stamp from 1926

deutsch Die Briefmarke mit dem Bildnis von Albrecht Dürer ist Teil des 1926 im Deutschen Reich herausgegebenen Satzes "Berühmte Deutsche".

english This stamp with a portrait of Albrecht Dürer is part of the set "Famed Germans" which was issued in the German Reich in 1926.



Briefmarke von 1961 / stamp from 1961 Briefmarke von 1961 / stamp from 1961

deutsch Die Briefmarke mit einem Porträt von Albrecht Dürer ist Teil des 1961 - 1964 in Bundesrepublik Deutschland herausgegebenen Satzes "Bedeutende Deutsche".

english This stamp with a portrait of Albrecht Dürer is part of the set "Important Germans" which was issued in the Federal Republic of Germany from 1961 up to 1964.



Briefmarke von 1971 / stamp from 1971

deutsch Die Briefmarke mit dem Signum Albrecht Dürers wurde 1971 anlässlich des 500. Geburtstags des Malers in der Bundesrepublik Deutschland herausgegeben.

english This stamp with the sign of Albrecht Dürer was issued in occasion of the 500th anniversary of the painter in the Federal Republic of Germany in 1971.



Briefmarke von 2006 / stamp from 2006

deutsch Diese Briefmarke wurde in der Serie "Deutsche Malerei" in der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2006 herausgegeben. Es zeigt das "Selbstbildnis im Pelzrock" von Albrecht Dürer.

english This stamp is part of the series of stamps called "Deutsche Malerei" (German painting). It is showing the painting "Selbstbildnis im Pelzrock" (self-portrait in a fur coat) by Albrecht Dürer and was issued in the Federal Republic of Germany in 2006.



Euklid

Briefmarke von 1983 / stamp from 1983

deutsch Diese Briefmarke wurde im Staate Sierra Leone 1983 anlässlich des 500. Geburtstags des Malers Raphael, der dieses Gemälde geschaffen hat, herausgegeben. Der Name des Gemäldes lautet "Die Schule von Athen"; es ist Teil eines Briefmarkensatzes mit 4 Werten (vergleiche Briefmarke zu Claudius Ptolemäus).

english This stamp was issued in Sierra Leone in 1983 as a member of a set of 4 stamps in occurence of the 500th birthday of the artist Raphael. At least two of them concern the painting "School oh Athens". (cf. stamp for Claudius Ptolemy).



Leonhard Euler

Briefmarke von 1950 / stamp from 1950

deutsch Die Briefmarke mit einem Porträt von Leonhard Euler ist Teil des 1950 in der Deutschen Demokratischen Republik herausgegebenen Satzes "250 Jahre Berliner Akademie der Wissenschaften".

english This stamp with a portrait of Leonhard Euler is part of the set "250 years Berlin Academy of Sciences" which was issued in the German Democratic Republic in 1950.



Briefmarke von 1957 / stamp from 1957

deutsch Die Briefmarke erschien in der Schweiz anlässlich des 250. Geburtstags des Mathematikers Leonhard Euler (1707 - 1783).

english This stamp was issued in Switzerland in occasion of the 250th anniversary of the date of birth of the mathematician Leonhard Euler (1707 - 1783).



Briefmarke von 1957 / stamp from 1957

deutsch Die Briefmarke mit einem Porträt von Leonhard Euler ist Teil des 1957 in der Deutschen Demokratischen Republik herausgegebenen Satzes "Berühmte Wissenschaftler".

english This stamp with a portrait of Leonhard Euler is part of the set "Famed scientists" which was issued in the German Democratic Republic in 1957.



Briefmarke von 1983 / stamp from 1983

deutsch Die Briefmarke erschien in der Deutschen Demokratischen Republik anlässlich des 200. Todestags des Mathematikers Leonhard Euler (1707 - 1783).

In der linken Hälfte des Motivs sind ein Ikosaeder (berandet von 20 gleichseitigen Dreiecken) abgebildet und die Eulersche Polyederformel wiedergegeben. Letztere besagt, dass für einen durch ebene Flächen berandeter Körper ohne Löcher folgende Formel gilt:
Die Anzahl der Ecken e vermindert um die Anzahl der Kanten k vermehrt um die Anzahl der Flächen f ergibt stets die Zahl 2.

english This stamp was issued in the German Democratic Republic in occasion of the 200th anniversary of the date of death of the mathematician Leonhard Euler (1707 - 1783).

The left part shows an icosahedron (whose surface is built by 20 regular triangles) and the so-called Euler's formula for polyhedrons. The latter means that for three-dimensional bodys without holes with a surface built by planes the following relation holds:
The number of vertices e minus the number of edges k plus the number of faces f equals 2 anyway.



Briefmarke von 2007 / stamp from 2007

deutsch Die Briefmarke wurde in der Schweiz im Jahr 2007 anlässlich des 300. Geburtstags des Mathematikers Leonhard Euler (1707 - 1783) herausgegeben.

In der linken Hälfte des Motivs sind ein Polyeder als Körper und - dazu leicht verschoben - sein Kantengerüst (die verdeckten Kanten in blauer Farbe) abgebildet sowie die Eulersche Polyederformel wiedergegeben. Letztere besagt, dass für einen durch ebene Flächen berandeter Körper ohne Löcher folgende Formel gilt:
Die Anzahl der Ecken e vermindert um die Anzahl der Kanten k vermehrt um die Anzahl der Flächen f ergibt stets die Zahl 2.

english This stamp was issued in Switzerland in occasion of the 300th birthday of the mathematician Leonhard Euler (1707 - 1783).

The left part shows an polyhedron as a solid body and its framework of edges (the actually not visible edges are presented in blue) as well as the so-called Euler's formula for polyhedrons. The latter means that for three-dimensional bodys without holes and with a surface built by planes the following relation holds:
The number of vertices e minus the number of edges k plus the number of faces f equals 2 anyway.



Pierre de Fermat

deutsch Der Name Pierre de Fermats wird auf der Briefmarke zum Internationalen Jahr der Mathematik der Tschechischen Republik genannt.

english The name of Pierre de Fermat is mentioned on the stamp to the International Year of Mathematics of the Czech Republic.



Briefmarke von 2001 / stamp from 2001

deutsch Diese Briefmarke wurde von der Französischen Post anlässlich des 400. Geburtstags des Mathematikers Pierre de Fermat (1601 - 1665) herausgegeben. Neben einem Porträt auf der rechten Seite ist die linke Hälfte des Motivs mit mehrfacher Schreibung der der Fermatschen Vermutung zugrunde liegenden Formel ausgestaltet. Unter dem Motiv ist noch die Aussage der Fermatschen Vermutung in französischer Sprache ausformuliert:

xn+yn=zn
hat keine Lösungen für die ganzen Zahlen n>2

Da diese Briefmarke kurz vor Einführung der Währungseinheit Euro ausgegeben wurde, ist sie sowohl mit einem in Francs (FRF) angegebenen Nennwert wie auch einem in Euro ausgezeichnet.

english This stamp was issued by the French post service in occasion of the 400th anniversary of birth of the mathematician Pierre de Fermat (1601 - 1665). Beside a portrait on the right the basic formula of Fermat's conjecture is shown repeatedly. Below this Fermat's conjecture is formulated in French:

xn+yn=zn
has no solution for the integers n>2

Due to the fact that this stamp was issued almost one year before introducing the currency Euro the nominal value is provided with unit Francs (FRF) as well as Euro.



Galileo Galilei

Briefmarke von 1964 / stamp from 1964

deutsch Diese Briefmarke wurde als Teil des Satzes Persönlichkeiten im Jahr 1964 in der Tschechoslowakei verausgabt. Dabei kann man nur vermuten, dass mit diesem Briefmarkensatz Persönlichkeiten gewürdigt werden, für die ein runder Geburtstag oder gegebenenfalls Todestag ansteht. So begeht man am 15. Februar 1964 den 400. Geburtstag von G. Galilei.

english This stamp was issued in 1964 in Czechoslovakia as part of a set named personages. One may guess that such personages are honoured who celebrate a round anniversary of any kind. February 15th, 1964 is G. Galilei's 400th birthday.



Briefmarke von 1964 / stamp from 1964

Briefmarke von 1964 / stamp from 1964

deutsch Dieser Briefmarkensatz mit zwei Werten erschien in Italien anlässlich des 400. Geburtstags des Mathematikers Galileo Galilei (1564 - 1642).

english This set with two stamps was issued in Italy in occasion of the 400th anniversary of the mathematician Galileo Galilei (1564 - 1642).



Briefmarke aus der Sowjetunion / stamp from the Sovjet Union

deutsch Diese Briefmarke wurde anlässlich des 400. Geburtstags von Galileo Galilei zusammen mit einer Briefmarke zu Michelangelo (Buonarroti) zu dessen 400. Todestag im Jahr 1964 in der Sowjetunion herausgegeben. In der Mitte der Briefmarke zu G. Galilei dominiert ein Porträt, während links G. Galilei beim Beobachten zu sehen ist und auf der rechten Seite astronomische Motive - z. B. die Sonne mit Sonnenflecken - dargestellt sind.

english This stamp was issued in the Sovjet Union in 1964 in occasion of the 400th anniversary of Galileo Galilei together with another stamp showing Michelangelo (Buonarroti) in occasion of his 400th date of death. While a portrait dominates the center of the stamp related to G. Galilei on the left there is an image showing him observing and on the right some astronomical objects are presented.



Briefmarke aus Ungarn / stamp from Hungary

deutsch Diese Briefmarke wurde anlässlich des 400. Geburtstags von Galileo Galilei in Ungarn herausgegeben.

english This stamp was issued in Hungary in occasion of the 400th anniversary of Galileo Galilei's birth in 1964.



Briefmarke aus Scharschah / stamp from Sharjah

deutsch Diese Briefmarke wurde im arabischen Emirat Scharjah im Jahr 1972 als Teil eines Briefmarkensatzes zu internationalen Persönlichkeiten herausgegeben.

english This stamp was issued in the arabic emirate Sharjah in 1972 as a member of a set concerning international personages.



Evariste Galois

Briefmarke von 1984 / stamp from 1984

deutsch Die Briefmarke wurde von der Französischen Post im Jahr 1984 als Teil des Satzes "Berühmthte Persönlichkeiten" ("Personnages célèbres") herausgegeben. Das kleine Porträt ist mit "Revolutionär und Geometer" (selbstverständlich in französischer Sprache) untertitelt. Neben dem Nennwert wurde noch ein Zuschlag von 0,40 Francs (FRF) für das Französische Rote Kreuz erhoben.

english This stamp was issued in France in 1984 as member of the set "Celebrated personages". The text "Revolutionary and geometer" is assigned to the small portrait, certainly originally in French. An additional tax was to be charged for supporting the French Red Cross.



Carl Friedrich Gauß

Siehe auch / cf. also Carl Friedrich Gauß (1777-1855) auf Briefmarken, Münzen und Geldscheinen (only in German)

Briefmarke von 1955 / stamp from 1955

deutsch Die Briefmarke erschien in der Bundesrepublik Deutschland anlässlich des 100. Todestags des Mathematikers Carl Friedrich Gauß (1777 - 1855).

english This stamp was issued in the Federal Republic of Germany in occasion of the 100th anniversary of the date of death of the mathematician Carl Friedrich Gauß (1777 - 1855).



Briefmarke von 1977 / stamp from 1977

deutsch Die Briefmarke erschien in der Bundesrepublik Deutschland anlässlich des 200. Geburtstags des Mathematikers Carl Friedrich Gauß (1777 - 1855).

Das Motiv der Briefmarke ist eine künstlerische Darstellung der sogenannten Gauß'schen Zahlenenebene. (Die farbige Ausprägung der vier Rechtecke besitzt keine inhaltliche Relevanz.) Die Interpretation einer komplexen Zahl a+bi (i bezeichnet hierbei die imaginäre Einheit) als Element des zweidimensionalen reellen Vektorraums (a,b) lässt eine Repräsentation komplexer Zahlen in der Zeichenebene zu (vgl. Mathematischer Exkurs I: Die Gaußsche Zahlenebene).

english This stamp was issued in the Federal Republic of Germany in occasion of the 200th anniversary of the date of birth of the mathematician Carl Friedrich Gauß (1777 - 1855).



Briefmarke von 1977 / stamp from 1977

deutsch Die Briefmarke erschien in der Deutschen Demokratischen Republik anlässlich des 200. Geburtstags des Mathematikers Carl Friedrich Gauß (1777 - 1855).

Auf der rechten Seite erinnert das Motiv an eine der mathematischen Leistungen von C. F. Gauß, die Konstruktion des regelmäßigen 17-Ecks mit Zirkel und Lineal.

english This stamp was issued in the German Democratic Republic in occasion of the 200th anniversary of the date of birth of the mathematician Carl Friedrich Gauß (1777 - 1855).

The graphics on the right hand side remembers to one of the achievements of C. F. Gauß - the construction the regular polygon with 17 angles exclusively with a pair of compasses and ruler.



Briefmarke von 2001 / stamp from 2001

deutsch Eine indirekte Ehrung erfährt C. F. Gauß durch den Briefmarkenblock, der zum 100. Jahrestag der ersten deutschen Antarktis-Expedition unter der Leitung von Erich Dagobert von Drygalski im Jahre 1901 mit dem Forschungsschiff GAUSS (siehe linke Briefmarke) herausgegeben wurde. Es ist belegt, dass dieses Schiff nach Carl Friedrich Gauß benannt wurde.

english Indirectly Carl Friedrich Gauß is honoured by the stamps, which have been issued in occasion of the 100th anniverary of the first German expedition to the antarctic area. The left stamp shows the research ship GAUSS, which was used by Erich Dagobert von Drygalski for that task. This ship is named after the outstanding mathematician, a fact which is well documented.



Franz Josef von Gerstner

Briefmarke zu F. J. Gerstner / stamp showing F. J. Gerstner

deutsch Diese Briefmarke erschien in der Tschechoslowakei als Teil eines zweiwertigen Briefmarkensatzes im Jahr 1957, der zum Anlass "250 Jahre Prager Ingenieurschule" herausgegeben wurde (siehe auch Briefmarke zu Rudolf Skuherský). Zu diesem Satz gehören noch eine Briefmarke mit einem Porträt des Erfinders und Konstrukteurs Josef Božek sowie eine weitere mit einer Abbildung des Schulgebäudes.

english This stamp was issued in Czechoslovakia as a part of a set in 1957 in occasion of "250 years engineer scholl of Prague" (confer to the stamp for Rudolf Skuherský). A stamp with a portrait of the inventor and technical designer Josef Božek and another one with the school building complete the set.



Hipparch

Briefmarke von Hipparch / stamp showing Hipparchus

deutsch Diese Briefmarke erschien in Griechenland (offensichtlich) anlässlich der Eröffnung des Planetariums von Athen.

english This stamp was issued in Greece (obviously) in occasion of the inauguration of the planetarium of Athens.



Vojtěch Jarník

deutsch Ein Porträt von Vojtěch Jarník ist auf einer der Briefmarken, die zum 125. jährigen Bestehen der Vereinigung tschechoslowakischer Mathematiker und Physiker herausgegeben wurden, dargestellt.

english A portrait of Vojtěch Jarník is presented on one of the stamps of the set which was issued for the 125. anniversary of the Union of Czech mathematicians and physicists.



Jorge Juan y Santacilia

Briefmarke von 2004 / stamp from 2004

deutsch Diese Briefmarke erschien in Spanien anlässlich von 250 Jahren Astronomie zu Seefahrtzwecken (CCL anniversario de la astronomía náutica).

Jorge Juan nahm auch an der von der Academie Royale des Sciences de Paris organisierten Expedition nach Südamerika teil. Ziel dieser Expedition wie auch einer weiteren nach Lappland war, die Längenmessungen von Meridianbögen durchzuführen. Aus diesen Messwerten sollte dann die Erdgestalt (kleine und große Halbachse des Erdellipsoids) berechnet werden.

Eine Bestimmung der Halbachsen wurde später unter anderem auch von F. W. Bessel vorgenommen. Das sogenannte Besselsche Erdellipsoid bildet in Deutschland noch heute die Grundlage von Kartenwerken.

english This stamp was issued in Spain in occasion of 250 years astronomy for nautical purposes (CCL anniversario de la astronomía náutica).

Jorge Juan joined the expedition to South America, which was organized by Academie Royale des Sciences de Paris. The aim of this expedition as well as a second one to Lapland was to measure the lengths of meridian arcs. From these results the semiaxes of the globe should be determined.

Later also F. W. Bessel determined the semiaxes of the globe. In Germany maps are based on these values still up to nowadays.



Johannes Kepler

Briefmarke von 1953 / stamp from 1953

deutsch Die Briefmarke mit einem Porträt von Johannes Kepler wurde in der Republik Österreich verausgabt. Der Erlös durch den Zuschlag von 25 g (Groschen) pro Marke sollte für den Wiederaufbau der evangelischen Schule in Wien verwendet werden.

english This stamp with a portrait of Johannes Kepler was issued in the Republic Austria in 1953. The additional fee of 25 g (Groschen) should support the reconstruction of the Evangelical School in Vienna.



Briefmarke von 1971 / stamp from 1971

deutsch Die Briefmarke erschien in der Bundesrepublik Deutschland anlässlich des 400. Geburtstags des Astronomen Johannes Kepler (1571 - 1630).

english This stamp was issued in the Federal Republic of Germany in occasion of the 400th anniversary of the date of birth of the astronomer Johannes Kepler (1571 - 1630).



Briefmarke von 1971 / stamp from 1971

deutsch Die Briefmarke mit dem Bildnis von Johannes Kepler ist Teil des 1971 in der Deutschen Demokratischen Republik herausgegebenen Satzes "Bedeutende Persönlichkeiten".

english This stamp with a portrait of Johannes Kepler is part of the set "Important personages" which was issued in the German Democratic Republic in 1971.



Briefmarke von 1980 / stamp from 1980

deutsch Die 1980 in Ungarn anlässlich seines 350. Todestags herausgegebene Briefmarke mit einem Bildnis von J. Kepler, seinem Namen mit den Lebensdaten und einer Abbildung des Modells, mit dem er die Abstände der Planetenbahnen von der Sonne mit einbeschriebenen Platonischen Körpern erklärt, besitzt noch eine ergänzende Darstellung mit einer Trägerrakete und verschiedenen Satelliten, welche die Erde umkreisen. Der Text am rechten Rand dieser Darstellung bedeutet ins Deutsche übersetzt

Kepler-Laufbahnen

und darf als Hinweis verstanden werden, dass es sich bei den Umlaufbahnen von Satelliten auch primär um Kepler-Ellipsen handelt.

english The Hungarian stamp from 1980 shows a portrait of J. Kepler, his name with the dates of his life and a model explaining the distances of the planet's orbits by means of Platonic solids. It was issued in occasion of the 350th anniversary of his date of death. It possesses an additional presentation of a rocket and several satellites of the Earth. The text on the right simply means

Kepler orbits

and is a hint that the orbits of satellites are primarily Kepler ellipses.



Briefmarke von 2009 / stamp from 2009

deutsch Die Briefmarke mit der Darstellung des Sonnensystems und der Visualisierung der beiden ersten Keplerschen Gesetze

  1. Die Planeten bewegen sich auf Ellipsenbahnen um die Sonne, die in einem der Brennpunkte steht.
  2. Die Verbindungslinie eines Planeten zur Sonne überstreicht in gleichen Zeitintervallen Flächen gleicher Größe.

wurde anlässlich des 400. Jahrestag deren Veröffentlichung in Keplers Werk Astronomia nova von der Deutschen Post im Jahr 2009 herausgegeben. Zum gleichen Anlass erschien auch eine 10-Euro-Gedenkmünze.

english This stamp presenting the solar system visualizes the first and second so-called Kepler's laws

  1. The orbits of the planets are ellipses with the sun staying in one of its focal points.
  2. The junction line from a planet to the sun covers areas of same size during time intervals of equal length.

was issued in occasion of the 400th anniversary of the publication of Kepler's work Astronomia nova by the Deutsche Post (German Mail Service) in 2009. For the same reason a 10 Euro commemorative coin was issued as well.



Nikolaus Kopernikus

Briefmarke von 1953 / stamp from 1953

Briefmarke von 1953 / stamp from 1953

deutsch Die beiden Briefmarken wurden von der Polnischen Post im Jahr 1953 als Satz mit zwei Werten herausgegeben.

english These two stamps were issued in 1953 as a separate set in Poland.



Briefmarke von 1957 / stamp from 1957

deutsch Die Briefmarke wurde von der Französischen Post in der Serie "Berühmte Ausländer" ("Célébrités étrangères") im Jahr 1957 herausgegeben.

english This stamp was issued in France as a member of the set "Celebrated strangers" ("Célébrités étrangères") in 1957.



Briefmarke von 1973 / stamp from 1973

deutsch Die Briefmarke wurde in der Bundesrepublik Deutschland anlässlich des 500. Geburtstags des Astronomen Nikolaus Kopernikus herausgegeben. Sie zeigt neben einem Porträt ein auch mit den Symbolen der Tierkreiszeichen versehenes heliozentrisches Modell. Warum die Erdbahn mit zwei Planeten versehen ist und andere Bahnen ohne Belegung auskommen müssen wird sich nicht auf einfache Weise klären lassen.

english This stamp was issued in the Federal Republic of Germany in occasion of the 500th anniversary of the date of birth of the astronomer Nicolaus Copernicus. Beside a portrait a heliocentric model together with the signs of the zodiac is presented. It remains unclear why the orbit of the Earth possesses two planets and other orbits are kept unoccupied.



Briefmarke von 1973 / stamp from 1973

deutsch Die Briefmarke wurde in der Deutschen Demokratischen Republik anlässlich des 500. Geburtstags des Astronomen Nikolaus Kopernikus herausgegeben. Links vom Porträt ist die Seite, die dem Titelbild des Buchs DE REVOLUTIONIBUS ORBIUM COELESTIUM folgt, rechts davon aus diesem Werk die Seite mit dem heliozentrischen Weltbild wiedergegeben.

english This stamp was issued in the German Democratic Republic in occasion of the 500th anniversary of the date of birth of the astronomer Nicolaus Copernicus. On the left side of the portrait the page following the frontispiece of the book DE REVOLUTIONIBUS ORBIUM COELESTIUM is shown. On the right the page with the heliocentric model is reproduced from the same work.



Briefmarke von 1973 / stamp from 1973
 
Briefmarke von 1973 / stamp from 1973
 
Briefmarke von 1973 / stamp from 1973
 
Briefmarke von 1973 / stamp from 1973

deutsch Der Briefmarkensatz wurde in Polen anlässlich des 500. Geburtstags des Astronomen Nikolaus Kopernikus herausgegeben. Die Briefmarken zeigen vier verschiedene Portraits von ihm wie auch vier verschiedene Motive als Hintergrund:

  • Das von ihm entwickelte Weltbild des Sonnensystems,
  • ein Relief mit dem König Sigismund I., der zu Lebzeiten von N. Kopernikus in Polen regierte,
  • das westpreußische Landeswappen mit dem Adler, der mit einem zusätzlichen menschlichen Arm ein Schwert hält (vergleiche auch den Abriss zu dessen Geschichte), und
  • ein Ausschnitt des Titelblatts seiner ersten Schrift aus dem Jahr 1509 (siehe auch hier).

english This set of stamps was issued in Poland in occasion of the 500th anniversary of the date of birth of the astronomer Nicolaus Copernicus. The stamps show different portraits and also different backgrounds:

  • A graphics of the heliocentric solar system,
  • a relief of the King Sigismund I.,
  • the coat of arms of Western Prussia with the eagle holding a sword with an additional human arm, and
  • partially the front page of his first work issued on 1509.


Briefmarke von 1973 / stamp from 1973

deutsch Dieser Briefmarkenblock wurde in Polen im Jahre 1973 zur Philatelistischen Weltaustellung herausgegeben. Da im betreffenden Jahr auch der 500. Geburtstag von Nikolaus Kopernikus begangen wurde - der betreffende Hinweis findet sich links unten - wird dies thematisiert. Vorlage für das Motiv ist ein Kupferstich aus [1] (zwischen den Seiten 22 und 23 des Haupttexts). Der Text in lateinischer Sprache in den beiden oberen Ecken lässt sich wie folgt übersetzen:

Kopernikanische Kreisbahnflächen
oder [das] System des Weltalls völlig aus
[der] Kopernikanischen Hypothese erschaffen
[und] in [der] Ebene dargestellt.
1)

english This block was issued in Poland in the year 1973 in occasion of the Philatelistic World Exhibition. Because the 500th anniversary of the birth of Nicolaus Copernicus was celebrated - a hint is given in the lower left corner - this topic was chosen for the stamp. The origin of the motive is a copperplate print in [1] (between the pages 22 and 23 of the main text). The Latin text in both upper corners reads like:

Copernican circular planes
or the system of the universe completely
derived from the Copernican hypothesis
and presented in the plane.


Briefmarke von 1973 / stamp from 1973

deutsch Die Briefmarke wurde im Jahre 1973 anlässlich des 500. Geburtstags von Nikolaus Kopernikus in Ungarn herausgegeben.

english This stamp was issued in Hungary in 1973 in occasion of the 500th anniversary of the date of birth of Nicolaus Copernicus.



Briefmarke von 1974 / stamp from 1974

deutsch Die Briefmarke wurde in Frankreich im Jahre 1974, d. h. im Jahr nach dem 500. Geburtstag von Nikolaus Kopernikus, herausgegeben.

english This stamp was issued in France in the year 1974, the year after the 500th anniversary of the birth of Nicolaus Copernicus.



Briefmarke von 1991 / stamp from 1991

deutsch Die Briefmarke wurde von der Deutschen Post als Teil eines Satzes mit zwei Werten im Jahr 1991 herausgegeben. Mit dieser Briefmarke wird nicht Nikolaus Kopernikus selbst gewürdigt, sondern sie zeigt den nach ihm benannten Fernmeldesatelliten.

english This stamp was issued in Germany as a member of a set in 1991. It doesn't honour Nicolaus Copernicus himself, but it shows the telecommunication satellite named after him.



Sofia Wasiljewna Kowalewskaja

Briefmarke von 1951 / stamp from 1951

deutsch Die Briefmarke wurde in der Sowjetunion im Jahr 1951 als Teil des Satzes "Bedeutende Wissenschaftler" herausgegeben.

english This stamp was issued in the Sovjet Union in 1951 as a member of the set "Important scientists".



Charles Marie de La Condamine

deutsch Die Briefmarke, auf der unter anderem C. M. de La Condamine porträtiert und namentlich erwähnt ist, wurde in Frankreich im Jahre 1986 250 Jahre nach dem Beginn der Längengradmessungen in Lappland und Peru herausgegeben. Diese Briefmarke ist weiter unten bei P. L. M. de Maupertuis abgebildet und beschrieben.

english This stamp which shows beside others a portrait of C. M. de La Condamine and mentions his name was issued 250 years after starting the measurements of meridian lengths in Lapland and Peru. This stamp is presented and described below in the part dedicated to P. L. M. de Maupertuis.



Joseph Louis Lagrange

Briefmarke von 1958 / stamp from 1958

deutsch Die Briefmarke der Französischen Post wurde im Jahr 1958 als Teil der Serie "Französische Gelehrte" ("Savants franšais") herausgegeben (siehe auch die Briefmarke zu U. J. J. Le Verrier).

english This stamp was issued in France in 1958 as a member of the set "French savants" (cf. the stamp with a portrait of U. J. J. Le Verrier).



Pierre Simon Laplace

Briefmarke von 1955 / stamp from 1955

deutsch Die Briefmarke wurde von der Französischen Post im Jahr 1955 als Teil des Satzes "Berühmtheiten" ("Célébrités") herausgegeben. Neben dem Betrag für das Porto wurde noch ein Zuschlag von 9 Francs (FRF) für das Rote Kreuz erhoben.

english This stamp was issued in France in 1955 as member of the set "Celebrities". An additional tax was to be charged for supporting the Red Cross.



Gottfried Wilhelm Leibniz

Briefmarke von 1926 / stamp from 1926

deutsch Die Briefmarke mit dem Bildnis von Gottfried Wilhelm Leibniz ist Teil des 1926 im Deutschen Reich herausgegebenen Satzes "Berühmte Deutsche".

english This stamp with a portrait of Gottfried Wilhelm Leibniz is part of the set "Famed Germans" which was issued in the German Reich in 1926.



Briefmarke von 1950 / stamp from 1950

deutsch Die Briefmarke mit einem Portrait von Gottfried Wilhelm Leibniz ist Teil des 1950 in der Deutschen Demokratischen Republik herausgegebenen Satzes "250 Jahre Berliner Akademie der Wissenschaften".

english This stamp with a portrait of Gottfried Wilhelm Leibniz is part of the set "250 years Berlin Academy of Sciences" which was issued in the German Democratic Republic in 1950.



Briefmarke von 1966 / stamp from 1966

deutsch Die Briefmarke erschien in der Bundesrepublik Deutschland anlässlich des 250. Todestags des Philosophen Gottfried Wilhelm Leibniz (1646 - 1716).

english This stamp was issued in the Federal Republic of Germany in occasion of the 250th anniversary of the date of death of the philosopher Gottfried Wilhelm Leibniz (1646 - 1716).



Briefmarke von 1980 / stamp from 1980

deutsch Die Briefmarke mit dem Bildnis von Gottfried Wilhelm Leibniz ist Teil des 1980 in der Bundesrepublik Deutschland herausgegebenen Satzes "Europa - Bedeutende Persönlichkeiten".

english This stamp with a portrait of Gottfried Wilhelm Leibniz is part of the set "Europ - Important persons" which was issued in the German Federal Republic in 1980.



Briefmarke von 1996 / stamp from 1996

deutsch Die Briefmarke erschien in der Bundesrepublik Deutschland anlässlich des 350. Geburtstags von Gottfried Wilhelm Leibniz (1646 - 1716), Mathematiker und Philosoph.

english This stamp was issued in the Federal Republic of Germany in occasion of the 350th anniversary of the date of birth of Gottfried Wilhelm Leibniz (1646 - 1716), mathematician and philosopher.



Georges Lemaître

Briefmarke von 1994 / stamp from 1994

deutsch Die Briefmarke wurde anlässlich des 100. Geburtstags des Georges Henri-Joseph-Édouard Lemaître (1894 - 1966) in Belgien herausgegeben. Zusammen mit der Briefmarke zu Gerhard Mercator aus dem Jahr 1994 bildet sie einen zweiteiligen Satz.

english This stamp was issued in Belgium in occasion of the 100th anniversary of the date of birth of Georges Henri-Joseph-Édouard Lemaître (1894 - 1966). Together with the stamp for Gerhard Mercator it is forming a set.



Urbain Jean Joseph Le Verrier

Briefmarke von 1958 / stamp from 1958

deutsch Die Briefmarke der Französischen Post wurde im Jahr 1958 als Teil der Serie "Französische Gelehrte" ("Savants franšais") herausgegeben (siehe auch die Briefmarke zu J. L. Lagrange).

english This stamp was issued in France in 1958 as a member of the set "French savants" (cf. the stamp with a portrait of J. L. Lagrange).



Georg Christoph Lichtenberg

Briefmarke von 1992 / stamp from 1992

deutsch Diese Briefmarke wurde von der Deutschen Bundespost 1992 anlässlich des 250. Geburtstags von Georg Christoph Lichtenberg herausgegeben.

english In 1992 this German stamp was issued in occasion of the 250th birthday of Georg Christoph Lichtenberg.



Pierre Louis Moreau de Maupertuis

Briefmarke von 1986 / stamp from 1986

deutsch Die Briefmarke, auf der unter anderem P. L. M. de Maupertuis porträtiert und namentlich erwähnt ist, wurde in Frankreich im Jahre 1986 250 Jahre nach dem Beginn der Längengradmessungen in Lappland und Peru herausgegeben. Mit diesen Längengradmessungen in Pol- und Äquatornähe sollte der Nachweis erbracht werden, dass die Erde keine Kugel, sondern - wie vermutet - abgeplattet, also ein Rotationsellipsoid ist und das Maß der Abplattung sowie der Halbachsen ermittelt werden (vergleiche auch die Ausführungen zur Briefmarke zu Jorge Juan de Santacilia).

Die linke Hälfte der Briefmarke zeigt die Porträts der Leiter der Expeditionen P. L. M. de Maupertuis (Lappland) und C. M. de La Condamine (Südamerika). In der rechten Hälfte ist ein Quadrant (Winkelmessgerät) zu erkennen.

english This stamp which shows beside others a portrait of P. L. M. de Maupertuis and mentions his name was issued 250 years after starting the measurements of meridian lengths in Lapland and Peru. The goal of these measurements was to verify that the Earth is not an ideal ball but a disk shaped ellipsoid (oblate ellipsoid of revolution). Certainly it was also expected to compute its parameters (cf. also the information provided with the stamp for Jorge Juan de Santacilia).

On the left on the stamp the portraits of the heads of the expeditions P. L. M. de Maupertuis (Lapland) und C. M. de La Condamine (South America) are shown while on the right a quadrant for measuring angles is presented.



Gerhard Mercator

Briefmarke von 1942 / stamp from 1942

deutsch Diese Briefmarke mit dem Porträt von Gerhard Mercator wurde von der Belgischen Post im Jahr 1942 als Teil des Satzes Berühmte Persönlichkeiten herausgegeben.

english This Belgian stamp shows a portrait of Gerhard Mercator and was issued as a part of the set Outstanding personages in 1942.



Briefmarke von 1962 / stamp from 1962

deutsch Zum 450. Geburtstags von Gerhard Mercator wurde diese Briefmarke von der Belgischen Post im Jahr 1962 herausgegeben. Die Briefmarke zeigt G. Mercator mit einem Erdglobus und einem Stechzirkel.

english In occasion of the 450th anniversary of the date of birth of Gerhard Mercator this stamp was issued in 1962. It shows G. Mercartor with a terrestrial globe and a pair of dividers.



Briefmarke von 1994 / stamp from 1994

deutsch Diese Briefmarke wurde von der Belgischen Post 1994 anlässlich des 400. Todestags von Gerhard Mercator herausgegeben. Sie bildet zusammen mit der Briefmarke zu Georges Lemaître einen zweiteiligen Satz.

english In 1994 this Belgian stamp was issued in occasion of the 400th anniversary of the date of death of Gerhard Mercator. It forms a set together with the stamp for Georges Lemaître.



Briefmarke von 2012 / stamp from 2012

deutsch Diese Briefmarke wurde von der Deutschen Post 2012 anlässlich des 500. Geburtstags von Gerhard Mercator herausgegeben. Die Briefmarke zeigt G. Mercator bei der Erstellung eines Erdglobus'. Auf der rechten Seite sieht man die Darstellung einer Weltkarte unter Anwendung der von ihm entwickelten Mercator-Projektion.

english In 2012 this stamp was issued in occasion of the 500th anniversary of the date of birth of Gerhard Mercator in Germany. The stamp shows G. Mercator while preparing a globe. On the right is a presentation of a world map after applying the Mercator projection developd by him.



Briefmarke von 1995 / stamp from 1995

deutsch Diese Briefmarke zeigt das ehemalige Segelschulschiff der Belgischen Handelsmarine Mercator, das nach G. Mercator benannt ist. Diese Postwertzeichen wurde von der Belgischen Post im Jahr 1995 herausgegeben.

english This stamp shows the training vessel Mercator of the Belgian merchant navy. It was issued in Belgium in 1995.



Gaspard Monge

Briefmarke von 1953 / stamp from 1953

deutsch Diese Briefmarke wurde in Frankreich im Jahr 1953 als Teil des Satzes "Berühmte Franzosen" herausgegeben.

english This stamp was issued in France in 1953 as a member of the set "Famous Frenchmen".



Briefmarkenblock von 1990 / stamp block from 1990

deutsch Dieser Briefmarkenblock mit vier Werten wurde im Jahr 1990 von der Französischen Post anlässlich der 200-Jahr-Feierlichkeiten der Französischen Revolution herausgegeben. Auf der linken oberen Briefmarke ist der Mathematiker G. Monge poträtiert, der nach der Französischen Revolution mehrere hohe Staatsämter innehatte.

english This set with 4 stamps was issued in 1990 by the French Post in occasion of the bicentenary of the French revolution. The upper left stamp shows a portrait of the mathematician G. Monge who hold several high governmental posts.



John von Neumann

Briefmarke von 2003 / stamp from 2003

deutsch Diese Briefmarke wurde in Ungarn 2003 anlässlich des 100. Geburtstags von John von Neumann herausgegeben.

english This stamp was issued in Hungary in 2003 in occasion of the 100th birthday of John von Neumann.



Isaac Newton

Briefmarke von 1957 / stamp from 1957

deutsch Die Briefmarke gehört zum Satz "Berühmte Europäer", der 1957 in Frankreich herausgegeben wurde.

english This stamp is part of the set "Famous Europeans" which was issued in France in 1957.



Briefmarke von 1977 / stamp from 1977

deutsch Die ungarische Briefmarke wurde 1977 anlässlich des 250. Todestages von I. Newton herausgegeben. Neben einem Porträt zeigt das Motiv der Briefmarke noch Strahlengänge von Bild zum Abbild einer bikonvexen Linse, Name und Lebensdaten sind ebenfalls angegeben. Daneben gibt es eine ergänzende Darstellung mit einer Trägerrakete und einer eher fragwürdigen Zeichnung, die ohne Erläuterung nicht verständlich ist.

english The Hungarian stamp was issued in 1977 in occasion of the 250th anniversary of the date of death of I. Newton. Beside a portrait ther is also a sketch of a biconvex lens and some rays from original to image. A separate presentation shows a rocket and a dubious sketch which cannot be understood without some description.



Briefmarke von 1987 / stamp from 1987

deutsch Die Briefmarke wurde 1987 in der Sowjetunion anlässlich des 300. Jahrestages der Veröffentlichung seines Hauptwerks Philosophiae naturalis principia mathematica herausgegeben.

english This stamp was issued 1987 in the Sovjet Union in occasion of his main work Philosophiae naturalis principia mathematica.



Briefmarke von 1993 / stamp from 1993

deutsch Die Briefmarke erschien in der Bundesrepublik Deutschland anlässlich des 350. Geburtstags des englischen Mathematikers und Physikers Sir Isaac Newton (1643 - 1727).

english This stamp was issued in the Federal Republic of Germany in occasion of the 350th anniversary of the date of birth of the English mathematician and physicist Sir Isaac Newton (1643 - 1727).



Pedro Nunes

Briefmarke von 2002 / stamp from 2002

deutsch Dieser Briefmarkenblock wurde von der portugiesischen Post anlässlich des 500. Geburtstags des portugiesischen Mathematikers Pedro Nunes (1502 - 1578) herausgegeben. Dessen latinisierter Name [Petrus] Nonius dient namensgebend für eine Skaleneinteilung. Ob diese auch von ihm erfunden wurde, wird durchaus in Zweifel gezogen (vergleiche diesen Artikel von Wikipedia). Aber es ist wohl anerkannt, dass P. Nunes durchaus einen Beitrag zur Erhöhung der Ablesegenauigkeit geleistet hat (vergleiche den englischsprachigen Artikel von Wikipedia).

english This stamp was issued by the Portuguese Post in occasion of the 500th anniversary of the date of birth of the Portuguese mathematician Pedro Nunes (1502 - 1578). The Latin variant of his name[Petrus] Nonius is also used for the graduation. If this graduation was really invented by him seems not to be clear (confer to the German article of Wikipedia). But it looks common that P. Nunes contributed to raising the precision of measurements (confer to the English article of Wikipedia)



Georg Simon Ohm

Briefmarke von 1994 / stamp from 1994

deutsch Diese Briefmarke wurde im Jahr 1994 zusammen mit der Briefmarke zur Entdeckung des Quantentheorie als zweiwertiger Satz von der Deutschen Post herausgegeben. Neben einem zylindrischen keramischen Widerstand mit axialen Anschlussdrähten ist das Ohmsche Gesetz in Gestalt der bekannten Formel U = R ·I angegeben.

english This stamp was issued in 1994 together with the stamp on discovery of quantum theory as a set of two values by the Deutsche Post. Beside a cylindical ceramic resistor with axial connecting wires Ohm's law is presented by the wellknown formula U = R ·I



Denis Papin

Briefmarke von 2002 / stamp from 2002

deutsch Diese Briefmarke wurde von der französischen Post in den Jahren 1962 als Teil der Serie "1962 - Berühmtheiten" ("1962 - Célébrités") herausgegeben. Im Hintergrund sind einige Erfindungen abgebildet; D. Papin arbeitete an der Entwicklung von Wärmekraftanlagen und Ähnlichem.

english This stamp was issued by the French Post in the years 1962 as a part of the set "1962 - Celebrities". In the background some inventions of D. Papin are shown.



Blaise Pascal

Briefmarke von 1944 / stamp from 1944

deutsch Die Briefmarke der Französischen Post wurde im Jahr 1944 als Teil der Serie "Berühmtheiten des 17. Jahrhunderts" ("Célébrités du XVIIème siècle") herausgegeben.

english This stamp was issued in France in 1944 as a member of the set "Celebrities of the 17th century".



Briefmarke von 1962 / stamp from 1962

deutsch Diese Briefmarke wurde in 1962 anlässlich des 300. Todestags des Mathematikers Blaise Pascal (1623 - 1662) herausgegeben.

Auf der linken Seite ist auf der Briefmarke eine Art Zahnrad zu erkennen, was man als Hinweis auf die von B. Pascal konstruierte Additionsmaschine werten kann. Ferner ist ein Kegel mit einer Ellipse und einer Hyperbel zu sehen, eine Andeutung auf seine 1639 erschiene Abhandlung über Kegelschnitte. Das Kreuz zur Rechten dürfte für seine Beschäftigung mit religionsphilosophischen Fragen stehen.

english This stamp was issued in France in 1962 in occasion of the 300th anniversary of the date of death of the mathematician Blaise Pascal (1623 - 1662).

On the left of this stamp a gear-wheel can be seen. This may be a hint to the construction of an addition engine by B. Pascal. Moreover there is a cone together with an ellipse and a hyperbola. They refer on his treatise on cone sections which appeared in 1639. The cross on the right may stand for his concern with philosophical problems on religion.



Josef Maximilian Petzval

deutsch Ein Porträt von Josef Maximilian Petzval ist auf einer der Briefmarken, die zum 125. jährigen Bestehen der Vereinigung tschechoslowakischer Mathematiker und Physiker herausgegeben wurden, dargestellt.

english A portrait of Josef Maximilian Petzval is presented on one of the stamps of the set which was issued for the 125. anniversary of the Union of Czech mathematicians and physicists.



Joseph Antoine Ferdinand Plateau

Briefmarke von 1947 / stamp from 1947

deutsch Die Briefmarke wurde in Belgien im Jahr 1947 anlässlich des Brüssler Filmfestivals herausgegeben.

english This stamp was issued in Belgium in 1947 in occasion of Brussels film festival.



Jules Henri Poincaré

Briefmarke von 1952 / stamp from 1952

deutsch Die Briefmarke der Französischen Post wurde im Jahr 1952 als Teil der Serie "Berühmtheiten des 19. Jahrhunderts" ("Célébrités du XIXème siècle") herausgegeben.

english This stamp was issued in France in 1952 as a member of the set "Celebrities of the 19th century".



Johannes Praetorius (Richter)

Briefmarke von 1972 / stamp from 1972

deutsch Diese Briefmarke wurde im Jahr 1972 von der Deutschen Post als Teil des aus sechs Marken bestehenden Satzes "Erd- und Himmelsgloben" herausgegeben. Diese Briefmarke zeigt eine Erdglobus, der von Johannes Praetorius hergestellt wurde. Alle Marken dieses Briefmarkensatzes zeigen Exponate des Staatlichen Mathematisch-Physikalischen Salons in Dresden.

english This stamp was issued in 1972 in the German Democratic Republic as a part of a set of six stamps called "Terrestrial and celestial globes". This stamps shows an terrestrial globe constructed by Johannes Praetorius. All stamps of this set show exhibits of the "Staatlichen Mathematisch-Physikalischen Salon" in the city of Dresden.



Claudius Ptolemäus

Briefmarke von 1983 / stamp from 1983

deutsch Diese Briefmarke wurde im Staate Sierra Leone 1983 anlässlich des 500. Geburtstags des Malers Raphael, der dieses Gemälde geschaffen hat, herausgegeben. Der Name des Gemäldes lautet "Die Schule von Athen"; es ist Teil eines Briefmarkensatzes mit 4 Werten (vergleiche Briefmarke zu Euklid). Dass es sich bei der abgebildeten Person - mit dem Rücken zum Betrachter und mit einer Krone geschmückt - ist durchaus nicht naheliegend (vergleiche hierzu diese Ausführungen).

english This stamp was issued in Sierra Leone in 1983 as a member of a set of 4 stamps in occurence of the 500th birthday of the artist Raphael. At least two of them concern the painting "School oh Athens". (cf. stamp for Euclid). It's not obvious that the person shown, from behind waering a golden crown, is a scientist (cf. these explanations).



Adolphe Quetelet

Briefmarke von 1974 / stamp from 1974

deutsch Diese Briefmarke wurde von der Belgischen Post 1974 anlässlich des 100. Todestags von Adolphe Quetelet herausgegeben.

english In 1974 this Belgian stamp was issued in occasion of the 100th anniversary of the date of death of Adolphe Quetelet.



Adam Ries

Briefmarke von 1959 / stamp from 1959

deutsch Die Briefmarke erschien in der Bundesrepublik Deutschland anlässlich des 400. Todestags des Rechenmeisters Adam Riese (1492 - 1559). In der rechten Hälfte des Briefmarkenmotivs erkennt man ein Zahlenschema, in das bei der sogenannten "Neunerprobe" die Gr÷ßen entsprechend eingetragen werden.

Die "Neunerprobe" basiert auf einem Zusammenhang bei der Addition von Zahlen a und b. Man teilt a durch die ganze Zahl 9 und trägt den Teilungsrest in das linke Feld ein, verfährt mit b ebenso bezüglich des rechten Felds und trägt im oberen Feld die Summe der beiden Teilungsreste ein, wobei diese um 9 vermindert wird, wenn sie größer oder gleich 9 ist. Letztlich trägt man in das untere Feld den Teilungsrest der Summe bezüglich der Zahl 9 ein. Die oberste Zahl des Schemas muss dann notwendig mit der untersten übereinstimmen. Irritierend ist, dass die linke und die rechte Zahl in den Darstellungen meist identisch sind, was in der Regel gar nicht der Fall zu sein braucht.

english This stamp was issued in the Federal Republic of Germany in occasion of the 400th anniversary of the date of death of the arithmetician Adam Riese (1492 - 1559).



Briefmarke von 1992 / stamp from 1992

deutsch Die Briefmarke erschien in der Bundesrepublik Deutschland anlässlich des 500. Geburtstags des Rechenmeisters Adam Riese (1492 - 1559). Auf ihr ist das Zahlenschema für die "Neunerprobe" (siehe oben) das dominierende Element.

english This stamp was issued in the Federal Republic of Germany in occasion of the 500th anniversary of the date of birth of the arithmetician Adam Riese (1492 - 1559).



Adam Schall von Bell

Briefmarke von 1992 / stamp from 1992

deutsch Die Briefmarke erschien in der Bundesrepublik Deutschland anlässlich des 400. Geburtstags von Adam Schall von Bell (1592 - 1666).

english This stamp was issued in the Federal Republic of Germany in occasion of the 400th anniversary of the date of birth of Adam Schall von Bell (1592 - 1666).



Erwin Schrödinger

Briefmarke von 1987 / stamp from 1987

deutsch Die Briefmarke erschien in der Bundesrepublik Österreich anlässlich des 100. Geburtstags des Nobelpreisträgers Erwin Schrödinger (1887 - 1961).

english This stamp was issued in the Federal Republic of Austria in occasion of the 100th anniversary of the date of birth of the Nobel price laureate Erwin Schrödinger (1887 - 1961).



Johann Christoph Schuster

Briefmarke von 2002 / stamp from 2002

deutsch Die von der Deutschen Bundespost im Jahr 2002 herausgegebene Briefmarke zeigt eine vom Uhrmacher Johann Christoph Schuster entwickelte und gebaute mechanische Rechenmaschine. Zur historischen Entwicklung der Rechenmaschinen sei auf den Beitrag in Wikipedia verwiesen. (Details zum Werdegang J. C. Schusters können dieser Vortragsankündigung entnommen werden.)

english This stamp was issued in 2002 in Germany. It shows a mechanical calculator constructed by the clock-maker Johann Christoph Schuster. For the history of calculators see the article in the Wikipedia archive but refer to the German article too.



Johann Andreas Segner

Briefmarke von 1974 / stamp from 1974

deutsch Die 1974 in Ungarn anlässlich seines 270. Geburtstags herausgegebene Briefmarke zeigt ein Bildnis von J. A. Segner, seinen Namen, die Lebensdaten und als Bildhintergrund einen Ausschnitt der Mondoberfläche, in dem der nach ihm benannte Krater ausgewiesen ist. Die Briefmarke besitzt noch eine ergänzende Darstellung mit einem Segnerschen Wasserrad und einer Gerätschaft, die auch auf der Wertseite der Gedenkmünze abgebildet ist. Ferner sind auch einige seiner Lebensstationen namentlich angegeben: Pozsony (heute Bratislava), wo er geboren wurde, Debrecen, Jena, Göttingen und Halle, wo er begraben ist.

english The Hungarian stamp was issued in 1974 in occasion of the 270th anniversary of his birth. It shows a portrait of J. A. Segner, his name, his dates of life, and in the background partially the moon's surface explicitely mentioning the crater named after him. The stamp possesses an additional presentation showing the water turbine invented by him, a utensil also shown on the commemorative coin, and mentioning several locatities where he stayed: Pozsony (nowadays Bratislava) wher he was born, Debrecen, Jena, Göttingen, and Halle where he died.



Wacław Sierpinski

Briefmarke von 1982 / stamp from 1982

deutsch Diese Briefmarke wurde in Polen 1982 als Teil eines Briefmarkensatzes mit vier Werten - allesamt Mathematiker betreffend - herausgegeben (vergleiche Briefmarke zu Stefan Banach).

english This stamp was issued in Poland in 1982 as a member of a set of 4 stamps, all of them concerning mathematicians (cf. stamp for Stefan Banach).



Rudolf Skuherský

Briefmarke zu R. Skuhersky / stamp showing R. Skuhersky

deutsch Diese Briefmarke erschien in der Tschechoslowakei als Teil eines zweiwertigen Briefmarkensatzes im Jahr 1957, der zum Anlass "250 Jahre Prager Ingenieurschule" herausgegeben wurde (siehe auch Briefmarke zu Franz Josef Gerstner). Zu diesem Satz gehören noch eine Briefmarke mit einem Porträt des Erfinders und Konstrukteurs Josef Božek sowie eine weitere mit einer Abbildung des Schulgebäudes.

english This stamp was issued in Czechoslovakia as a part of a set in 1957 in occasion of "250 years engineer school of Prague" (confer to the stamp for Franz Josef Gerstner). A stamp with a portrait of the inventor and technical designer Josef Božek and another one with the school building complete the set.



Ehrenfried Walther von Tschirnhaus

Briefmarke von 2010 / stamp from 2010

deutsch Das Motiv der Briefmarke, die von der Deutschen Post im Jahr 2010 zum 300. Jahrestag der Gründung der Meißner Porzellanmanufaktur ausgegeben wurde, ist ein Ausschnitt eines Wandgemädes auf der Albrechtsburg. Es zeigt wie Johannes Friedrich Böttger (Bildmitte, siehe auch diese Tafel in Wittenberg) dem Kurfürsten August des Starken (Friedrich August I. von Sachsen, auf dem Bild links) seine Erfindung präsentiert. Rechts im Bild ist Ehrenfried Walther von Tschirnhaus zu sehen. Die Rolle, die Letzterer bei der (Wieder-)Erfindung des Porzellans gespielt hat, wird (immer) noch kontrovers diskutiert. Für mehr Informationen sei zum Beispiel auf diesen Artikel verwiesen.

english This stamp was issued by the Deutsche Post in 2010 in occasion of the 300th anniversary of foundation of the Porcelain Manufacture in the city of Meißen. The motive of this stamp is a wall painting on the castle named Albrechtsburg. It shows Johannes Friedrich Böttger (center, cf. also the plaque in the city of Wittenberg) demonstrating his invention to the elector Friedrich August I. of Saxony (on the left). On the right stands Ehrenfried Walther von Tschirnhaus. The role the latter played concerning the reinvention of porcelain is still under discussion. For details see e. g. this Artikel (in German).



Muhammad Taragai Ulug Bek

Briefmarkenblock von 1994 / stamp block from 1994
Briefmarkenblock von 1994 / stamp block from 1994
Briefmarkenblock von 1994 / stamp block from 1994
Briefmarkenblock von 1994 / stamp block from 1994
Briefmarke von 1994 / stamp from 1994

deutsch Dieser Briefmarkensatz wurde in Usbekistan 1994 anlässlich des 600. Jahrestages der Geburt von Muhammad Taragai Ulug Bek herausgegeben. Der Briefmarkenblock ganz oben zeigt das Porträt von Mirza Ulug Bek eingerahmt von verschiedenen Sternbildern auf blauem Grund. Die weiteren Briefmarken zeigen die Ulug-Bek-Medresse in Samarkand, die Ulug-Bek-Medresse in Buchara, die Reste seines Observatoriums in Samarkand nebst einigen astronomischen Instrumenten und das Ulug-Bek-Denkmal in Taschkent.

english This set was issued in Uzbeskistan in 1994 due to the 600th anniversary of the birth of Muhammad Taragai Ulugh Beg. The block shows a portrait of Mirza Ulugh Beg surrounded by star constallations on a blue background. The other stamps show the Ulugh-Beg-Madrasah in Samarkand, the Ulugh-Beg-Madrasah in Buchara, the remainder of his observatory in Samarkand beside some astronomical instruments and the Ulug Beg monument in Taschkent.



Jurij Vega

Briefmarke von 1954 / stamp from 1954

deutsch Diese Briefmarke wurde in Jugoslawien 1954 als Teil des Briefmarkensatzes "Persönlichkeiten" mit fünf Werten herausgegeben. Auffallend ist, dass die Namen der so Gewürdigten sowie die Staatsbezeichnung teilweise mit lateinischen und teilweise mit kyrillischen Buchstaben wiedergegeben sind. 1954 jährt sich die Geburt J. Vegas zum 200. Mal.

english This stamp was issued in Yugoslavia in 1954 as a member of the set "Personages" containing 5 stamps. Noticeably is the fact that the names are partially provided with Latin and partially with cyrillic letters. In 1954 the 200th anniversary of the birth of J. Vega was celebrated.



Ferdinand Verbiest

Briefmarke von 1988 / stamp from 1988

deutsch Die Briefmarke zu Ferdinand Verbiest wird im Jahr 1988 von der Belgischen Post herausgegeben. Der Himmelsglobus, der rechts zu sehen ist, ist in Leuwen ausgestellt.

english The stamp showing a portrait of Ferdinand Verbiest was issued in 1988 by the Begian Post. The celestrial globe shown on the right is exhibited in the city of Leuwen.



Martin Waldseemüller

Briefmarke von 2007 / stamp from 2007

deutsch Diese Briefmarke wurde von der Deutschen Post im Jahr 2007 herausgegeben. Damit wird die Veröffentlichung der ersten Landkarte gewürdigt, die 500 Jahre zuvor, erstmalig den amerikanischen Kontinent zeigt. Dabei muss darauf hingewiesen werden, dass der Name des Kontinents vom Namen des Seefahrers Amerigo Vespucci abgeleitet wurde; sein Konterfei ist im mittleren oberen Bereich, mehr auf der rechten Seite wiedergegeben. Ein Foto einer Kopie dieser Weltkarte mit besonderer Betonung des Geografen Claudius Ptolemäus ist im Zusammenhang mit diesem Exponat ausgearbeitet.

english This stamp was issued by the German Post in 2007. The reason is the 500th anniversary of the first world map showing the American continent. It should be mentioned that the name of the continent was derived from the first name of the navigator Amerigo Vespucci. A portrait of him is available at the upper central area of the map, but more at the right. But a little bit more on the left there is a portrait of Claudius Ptolemy. The exhibit shows a copy of the worldmap by M. Waldseemüller emphasizing the portrait of Claudius Ptolemy.



Erhard Weigel

Briefmarke von 1972 / stamp from 1972

deutsch Auch wenn diese Briefmarke nicht auf Erhard Weigel reflektiert, bezieht sich der Begleittext zum Exponat Heraldischer Himmelsglobus im Mathematisch-Physikalischen Salon in Dresdens Zwinger auf diesen Mathematiker. Die Briefmarke ist Teil eines Briefmarkensatzes und wurde von Deutschen Post der Demokratischen Republik Deutschland im Jahr 1972 verausgabt.

english Although this stamp doesn't mention the name of Erhard Weigel, the accompanying text of the exhibit in the Mathematisch-Physikalischen Salon in the complex Zwinger in Dresden declares this mathematician as the originator of this Heraldic Globe. The stamp was issued in 1972 by Deutsche Post in the German Democratic Republic as a member of a set.



Andrew Wiles

deutsch Der Name 'Andrew Wiles' wird auf der Briefmarke zum Internationalen Jahr der Mathematik der Tschechischen Republik genannt.

english The name of Andrew Wiles is mentioned on the stamp to the International Year of Mathematics of the Czech Republic.



Konrad Zuse

Briefmarke von 2010 / stamp from 2010

deutsch Diese Briefmarke wurde im Jahr 2010 von der Deutschen Post anlässlich des 100. Geburtstags des Computer-Pioniers Konrad Zuse herausgegeben. Das Porträt ist naheliegenderweise aus den Ziffern 0 und 1 allerdings mit verschiedenen Schriftstärken gebildet.

english This stamp was issued in 2010 by the Deutsche Post commemorating to the computer pioneer Konrad Zuse in occasion of his 100th anniversary of his birth. The portrait is designed only by the numbers 0 and 1 but set with different font-weights.




400 Jahre Gregorianischer Kalender / 400 years Gregorian calendar

Briefmarke von 1982 / stamp from 1982

deutsch Im Jahr 1582 wurde mit einer modifizierten Regelung für Schaltjahre von Papst Gregor XIII. der sogenannte Gregorianische Kalender eingeführt. Bis allerdings die verschiedenen Staaten die Kalenderreform umsetzten, hat es noch Jahrhunderte gebraucht. Die orthodoxe Kirche begeht die religiösen Feste noch heute nach dem zuvor gebrächlichen Julianischen Kalender. Mit dieser Kalenderreform fest verbunden sind die Namen der Mathematiker Christoph Clavius und Regiomontanus - mit bürgerlichem Namen Johannes Müller -, die an den wissenschaftlichen Grundlagen mitwirkten.

english In 1582 a new approach was introduced by Pope Gregory XIII how to handle leap years, the so called Gregorian calendar. But it tooks centuries when the different states switched from the Julian calendar to this one. Up to now the orthodox church celebrates the religious holidays with respect to the Julian calendar. Strongly connected with this calendar reform are the names of the mathematicians Christoph Clavius and Regiomontanus. The latter possesses the civic name Johannes Müller but used the Latinized version of his hometown as his name. Both worked on the scientific basics of the calendar reform.



Atomtechnikkongress 1957 Bukarest / Congress for nuclear techniques 1957 Bucharest

Briefmarke von 1957 / stamp from 1957

Briefmarke von 1957 / stamp from 1957

deutsch Ursächlich dafür, dass diese Veranstaltung hier berücksichtigt wird, ist der Umstand, dass auf den zu diesem Anlass herausgegebenen Briefmarken jeweils ein Rechenschieber abgebildet ist (siehe auch den interaktiven Rechenschieber).

english The reason why this event is taken into consideration is the fact that a slide rule is shown on both stamps (see also the interaktive slide rule) .



Internationaler Mathematiker-Kongress 1966 Moskau / International Congress of Mathematicians 1966 Moscow

Briefmarke von 1966 / stamp from 1966

deutsch Das Motiv dieser Briefmarke wird in erster Linie von drei mathematischen Symbolen - dem Summenzeichen (unendliche Summe), einem in einen Globus integrierten Integralzeichen und dem Vereinigungssymbol (über eine Indexmenge) - bestimmt.

english The motive of this stamp is majorized by three mathematical symbols - the summation symbol of an infinite sum, an integral symbol combined with a globe, and the union symbol over an index set.



10. Internationaler Österreichischer Mathematiker-Kongress 1981 Innsbruck / 10th International Austrian Congress of Mathematicians 1981 Innsbruck

Briefmarke von 1981 / stamp from 1981

deutsch Die Briefmarke gibt das Skelett von einem unmöglichen dreidimensionalen Körper wieder, so wie ihn auch der Grafiker Maurits Cornelis Escher in seinem Werk verwendet (siehe [3, S. 318ff], die Lithographie Belvédère und der Holzschnitt Mann mit Kubus sowie auch den Wikipedia-Artikel zu M. C. Escher).

english The stamp shows the skeleton of an impossible solid. This motive was also used by Maurits Cornelis Escher in his work (confer [3, p. 318ff], the lithograph Belvédère and the wood-engraving Man with cube).



Generalversammlung der Internationalen Union für Geodäsie und Geophysik in Hamburg 1983 / General assembly of the International Union for Geodesy and Geophysics in Hamburg in 1983

Briefmarke von 1983 / stamp from 1983

deutsch Das Motiv dieser Briefmarke zeigt unter anderem eine Wetterkarte und ein Dreiecksnetz über Nordamerika.

english The motive for this stamp show beside other things a weather chart and a triangulation net over North America.



125 Jahre Vereinigung Tschechoslowakischer Mathematiker und Physiker / 125 years Union of Czechoslovakian Mathematicians and Physicists

Briefmarke von 1987 / stamp from 1987

Briefmarke von 1987 / stamp from 1987

Briefmarke von 1987 / stamp from 1987

deutsch Zum 125-jährigen Bestehen der Vereinigung tschechoslowakischer Mathematiker und Physiker im Jahr 1987 wurde ein dreiwertiger Briefmarkensatz herausgegeben. Eine Briefmarke zeigt die astronomische Uhr am Prager Rathaus sowie eine Computergrafik und eine mathematische Formel. Die zweite Briefmarke fokussiert auf die Landvermessung des 17. Jahrhunderts, Isolinien und Brownsche Bewegung während die dritte im Wesentlichen die Porträts des Mathematikers und Physikers Josef Maximilian Petzval, des Physikers Vincent (auch Čeněk) Strouhal und des Mathematikers Vojtěch Jarník zeigt.

english A set with three stamps was issued in 1987 for the 125 years anniversary of the Union of Czechoslovakian Mathematicians and Physicists. The first stamp shows partially the astronomical Clock in the center of Prague with a computer graphics and a mathematical formula. The second stamp focusses on surveying in the 17th century, contour lines and Brownian motion while the third stamp shows the portraits of the mathematician and physicist Josef Maximilian Petzval, the physicist Vincent (also Čeněk) Strouhal, and the mathematician Vojtěch Jarník.



2. Europäischer Mathematikerkongress in Budapest 1996 / 2nd European Congress of Mathematics in Budapest in 1996

Briefmarke von 1996 / stamp from 1996

deutsch Die Briefmarke zeigt eine aus Tetraedern zusammengesetzte Figur, die nach dem zweiten Iterationsschritt bei der Konstruktion einer dreiecksbasierten Sierpinski-Pyramide entsteht.

english The stamp shows a figure composed from tetrahedrons, which appears after the second iteration step when constructin a triangle-based Sierpinski pyramid.



Internationaler Mathematiker-Kongress 1998 Berlin / International Congress of Mathematicians 1998 Berlin

Briefmarke von 1998 / stamp from 1998

deutsch Im Bildhintergrund dieser Briefmarke wird die Kreiszahl π auf konzentrischen Kreisen wiedergegeben, sodass sich nach außen immer mehr Nachkommastellen angeben lassen. Davor ist eine aus unterschiedlich großen Quadraten zusammengesetzte Figur dargestellt, die aber selbst nur fast - aber eben nicht genau - wieder ein Quadrat ergibt.

english The background of the stamp's image is designed by representations of the number π on concentric circles with more and more digits. But the main figure is combined by several squares of different size, which yield almost - but not exactly - another square.



Internationales Jahr der Mathematik 2000 / International year of mathematics 2000

Tschechische Republik / Czech Republik

Briefmarke von 2000 / stamp from 2000

deutsch Das Motiv dieser Briefmarke bezieht sich auf den großen Fermatschen Satz, der aussagt, dass für eine natürliche Zahl n größer als 2 keine echt positiven natürlichen Zahlen x, y und z existieren, welche die Gleichung xn + yn = zn erfüllen. Diese von Pierre de Fermat 1670 formulierte Vermutung wurde erst 1995 von Andrew Wiles bewiesen. Beider Namen sowie die genannten Jahreszahlen sind auf der Marke genannt.

english The motive of this stamp focusses on Fermat's big theorem which states that for an integer n greater than 2 there are no strictly positive integers x, y, and z satisfying the equation xn + yn = zn. This conjection stated by Pierre de Fermat in 1670 was proved by Andrew Wiles in 1995 after more than 300 years. Both names together with the year numbers are mentioned on this stamp.



Internationaler Mathematiker-Kongress 2006 Madrid / International Congress of Mathematicians 2006 Madrid

Briefmarke von 2006 / stamp from 2006

deutsch Diese Briefmarke zeigt in ihrem oberen Bereich das Logo des Kongresses und darunter die dem Codex Vigilanus entnommenen arabischen Ziffern. Die Bibliothek des Klosters El Escorial besitzt das Originalmanuskript des Codex Vigilanus.

english This stamp shows the emblem of the congress on its upper part while below there is a copy of our arabic digits taken from the Codex Vigilanus deposited in the library of the monastery El Escorial.



Vermessungsarbeiten in der Volksrepublik China / Geodesy in the People's Republic of China

Briefmarke von 2008 / stamp from 2008

Briefmarke von 2008 / stamp from 2008

deutsch In den Jahren 2007 bis 2009 wurde die zweite Landvermessung der Volksrepublik China durchgeführt (so der Text, der dankenswerterweise von Ling Chung Shu aus Berlin übersetzt wurde). Das Motiv der ersten Briefmarke fokussiert auf die klassische Landvermessung mit Theodolit und großmaßstäbiger Karte, die zweite auf satellitengestützte Geodäsie und Rasterbild.

english During the years 2007 up to 2009 the second basic surveying of the People's Republic of China was performed (so far the Chinese text which was translated by Ling Chung Shu from Berlin). The first stamp focusses on the traditional surveying approach with theodolite and large scaled map. The second stamp considers satellite geodesy and raster image information.



Literaturverzeichnis / References

[1]  Cellarius, Andreas: Harmonia Macrocosmica Seu Atlas Universalis Et Novus. F. H. v. Hoven fec., Amsterdam 1660
[2]  Corbin, Henry: Avicenna and the Visionary Recital. Bollingen Series LXVI, Pantheon Books Inc., New York 1960
[3]  Locher, J. L. (Hrsg./Ed.): Leben und Werk M. C. Escher; mit dem Gesamtverzeichnis des Graphischen Werks, RVG, Rheingauer Verlagsgesellschaft, Eltville 1984, ISBN 3-88102-064-0


1) Der in lateinischer Sprache formulierte Text wurde von Anica Jahning ins Deutsche übersetzt. (Zurück zum Bezug)


Back to the main page Created by Wolfgang Volk in April 2003
Last correction on July 26th, 2014

counter